A- A A+

ORG für Pferdewirtschaft

In Kooperation mit der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof-Hardt bieten wir zeitgleich eine AHS-Matura und eine Ausbildung zur Facharbeiterin/ zum Facharbeiter für Pferdewirtschaft (Pferdewirt) an. Das 4-jährige Oberstufenrealgymnasium führt zur Reifeprüfung und gleichzeitig wird eine Ausbildung zur Facharbeiterin/ zum Facharbeiter absolviert. Mit dem Reifeprüfungszeugnis ist eine Berufsausbildung verbunden.

Was solltest du für diese Schulform mitbringen?
Du hast großes Interesse für alles rund um Pferde und möchtest aber auch die Schule mit einer Matura abschließen.

Die allgemeinbildenden Fächer werden von erfahrenen Professor/innen des BORG Monsbergergasse unterrichtet.
Der fachtheoretische Unterricht findet an der Schule mit erfahrenen Reit- und Fahrlehrer/innen statt.
Auf pferdesportliche Aktivitäten (Turniere und Wettbewerbe) wird Rücksicht genommen.

Folgende Fächer werden im fachtheoretischen Unterricht gelehrt:

  • Pferdehaltung und Pferdezucht
  • Reit- und Fahrtheorie
  • Veterinärkunde
  • Pflanzenbau
  • Landtechnik
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Veranstaltungsmanagement

Dazu kommt der Praxisunterricht im Ausmaß von 6 Wochenstunden in der Fachschule Grottenhof-Hardt mit den Schulpferden bzw. eigenem Pferd (Einstellplätze für Pferde vorhanden). In der Praxis wird im Laufe der 4 Schuljahre - neben dem Erlangen landwirtschaftlicher Grundfertigkeiten – vor allem eine entsprechende Qualifikation im Reiten und Gespannfahren erreicht. Dabei werden zumindest die Reit-Lizenz (Dressur und Springen) und die Fahrlizenz absolviert. Auf Wunsch kann auch die Übungsleiterprüfung absolviert werden.

Weitere Informationen über die Schulen findest du auf:

  • Fachschule Grottenhof-Hardt Tel.: +43(0)316 583238
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.grottenhof.com
  • Oberstufenrealgymnasium Monsbergergasse Graz Tel.: +43(0)50248 005
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.borg1.at